Gänse

Gänse: Feldgänse (Anser) im FormationsflugAuffällig sind Gänse besonders durch ihren massigen Körper und ihre Stimme, die bei beiden Geschlechtern gleich klingt. Gänse suchen ihre Nahrung, mit Ausnahme der Schwäne, überwiegend an Land und rupfen sie mit ihrem kräftigen Schnabel ab. Besonde...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/G%C3%A4nse+%28Sachartikel%29

Gänse

s. Zahnschnäbler und Geflügelzucht.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Gänse

Gänse (Anseridae), Familie aus der Ordnung der Schwimmvögel und der Unterordnung der Zahnschnäbler, Vögel mit gedrungenem Leib, mittellangem Hals, großem Kopf und kopflangem oder kürzerm, am Grund hohem, nach vorn schmälerm, in einen breiten, gewölbten, scharfschneidigen Nagel ausgezogenem, seitlich mit harten Zähnen bewaffnetem, übrigens...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gänse

(Anserinae) GansUnterfamilie der Gänsevögel , zu denen neben den eigentlichen Gänsen auch die Schwäne gehören. Gänse unterscheiden sich von den Enten durch einen längeren Hals. Ihr Schnabel weist ebenfalls Hornlamellen auf, do...
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54323428
Keine exakte Übereinkunft gefunden.