darben

I nicht besitzen, entbehren II verlieren, verlustig gehen III aufgeben, übergeben
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Darben

(Text von 1910) Mangeln 1). Mangel haben 2). Mangel leiden 3). Darben 4). Mangeln (vgl. Art. 557) ist der allgemeine Ausdruck und wird überhaupt von dem gesagt, was dadurch, daß es nicht vorhanden ist, ein Sache unvollständig macht. Wer aber eine notwendige Sache nicht hat oder etwas, das ihm z...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-mangeln-mangel-leiden-darben.html

darben

dar¦ben [V.1, hat gedarbt; o. Obj.] Mangel, Not leiden, vieles entbehren müssen; wir haben gedarbt, um das Geld zusammenzubringen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

darben

Hunger leiden , hungern , hungrig sein , schmachten , schmorgen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/darben
Keine exakte Übereinkunft gefunden.