baulich

vom Feld- und Hochbau gebraucht I bebaubar, in gutem Bauzustand -- meist formelhaft -- baulich legen: baulich machen II zum Bauen verwendbar III baulich sitzen wohnen -- formelhaft: bulich und heblich (mit Habe)
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

baulich

bau¦lich [Adj. , o. Steig.; nur als Attr. und Adv.] einen Bau betreffend, hinsichtlich des Baues, zu einem Bau gehörend; ~e Veränderungen anbringen; das Haus ist b. sehr schön, aber schlecht instand
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.