Burbach

[Bas-Rhin] - Burbach ist eine Gemeinde im französischen Département Bas-Rhin im Elsass. == Politik == Burbach ist ein Mitglied der Communauté de communes d`Alsace Bossue. == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burbach_(Bas-Rhin)

Burbach

[Marxzell] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burbach_(Marxzell)

Burbach

[Eifel] - Burbach in der Eifel ist eine Ortsgemeinde im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Kyllburg an. Zu Burbach gehören auch die Wohnplätze und Weiler Burbachermühle, Evensmühle, Dahlheckhof, Hof Lietzkreuz, In der Katzenbach, Neuenweiher und Neustraßburg. == Bevölkerung =...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burbach_(Eifel)

Burbach

Burbach ist der Name folgender Orte: in Deutschland: in Frankreich: in Österreich: Burbach ist der Name folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burbach

Burbach

[Siegerland] - == Persönlichkeiten == === Söhne und Töchter der Gemeinde === == Einzelnachweise == == Literatur == == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burbach_(Siegerland)

Burbach

Bụrbach, Gemeinde im Kreis Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, am Nordrand des Westerwaldes, 15 000 Einwohner; Fremdenverkehr, Siegerlandflughafen mit Flugschule, Holzverarbeitung, vielfältige Stahl- und Maschinenindustrie, Kunststoffverarbeitung, Elektroindustrie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Burbach

Burbach, Familiennamenforschung: Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Burbach

Burbach , Dorf im preuß. Regierungsbezirk Arnsberg, Kreis Siegen, an der Heller und der Deutz-Gießener Eisenbahn, mit evang. Kirche, Amtsgericht, Bergrevier, Eisen-, Blei- und Zinkerzgruben und (1880) 932 Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Burbach

Gemeinde in Nordrhein-Westfalen (Landkreis Siegen-Wittgenstein) , 370 m ü. M., 14 900 Einwohner; Maschinen- und Werkzeugbau, Bauindustrie.Externe LinksOffizielle Homepage der Gemeinde Burbach http://www.burbach-siegerland.de/ Die Seite bietet ein Gemeindeprofil mit Informationen &...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Burbach

[Halver] - Burbach ist eine Hofschaft in Halver im Märkischen Kreis im Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen (Deutschland). == Lage und Beschreibung == Burbach liegt im Westen des Halveraner Stadtgebietes im Tal der Ennepe. Die Nachbarorte sind Osenberg, Oberbuschhausen, Buschhauser Hammer, Niederbuschhausen, Ah...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burbach_(Halver)

Burbach

[Saarbrücken] - Burbach ist ein westlicher Stadtteil und Distrikt von Saarbrücken im Saarland. Hier leben rund 14.300 Menschen (1. Januar 2009), während die Einwohnerzahl Ende 1991 noch rund 16.000 betragen hatte. Burbach gilt als Kulminationspunkt des Strukturwandels: Waren 1975 bei der Burbacher Hütte noch über 23.00...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burbach_(Saarbrücken)

Burbach

[Wutha-Farnroda] - Burbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Wutha-Farnroda in Westthüringen mit etwa 10 Einwohnern. Namensgeber ist der Burbach, welcher durch den Ort fließt. Burbach besitzt noch eine eigene Gemarkung, zählt aber seit einer Gebietsreform in den 1950er Jahren zu Kahlenberg. == Geografie == Der Ortsteil liegt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Burbach_(Wutha-Farnroda)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.