Barolo

[Piemont] - Barolo ist eine italienische Gemeinde mit {EWZ|IT|004013} Einwohnern (Stand {EWD|IT|004013}) in der Provinz Cuneo, Region Piemont. Hier wird der berühmte gleichnamige Rotwein angebaut. Innerhalb der Gemeinde ist der Cannubi-Hügel einer der bekanntesten Weinanbaugebiete, wird er doch seit der Römerzeit mit Neb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Barolo_(Piemont)

Barolo

[Wein] - Der Barolo ist ein trockener Rotwein, der in Italien angebaut wird. Er zählt unter Weinkennern neben dem Brunello und dem Amarone zu den besten Rotweinen Italiens. Schon in den 1860er Jahren, zur Zeit der italienischen Einigung, galt der Barolo als Wein der Könige, und auch seit seinem erneuten Aufschwung ab ca. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Barolo_(Wein)

Barolo

Barolo, DOCG-Herkunftsbezeichnung für einen der renommiertesten Rotweine Italiens; die gut 1 500 ha (2002) Rebfläche des Anbaugebiets in der Region Piemont liegen auf drei fast parallel verlaufenden Höhenzügen der unteren Langhe, südlich der Stadt Alba. Die Jahresproduktion beträgt durchschnittl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Barolo

Die besten Lagen Obwohl heutzutage fast alle Baroloerzeuger zumindest einen Wein anbieten, der aus Trauben einer einzigen Lage gekeltert wurde, ist diese Praxis noch relativ jung. Erst in den 1970er-Jahren begannen einige Kellereien damit, die Weine ihrer besten Lagen gesondert auszubauen und ab...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Barolo

Der Wein Barolo ist ein hochwertiger, sehr bekannter italienischer Rotwein aus dem Piemont. Er wird aus der Nebbiolo-Traube gewonnen. Sein Geschmack ist vollmundig, kräftig, seine Farbe granatrot. Nach den DOCG-Bestimmungen muss der einfache Barolo mindestens 3 Jahre gelagert werden. Der Riserva mus...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42232

Barolo

Barolo , ein wohlschmeckender, schwerer norditalienischer Rotwein.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Barolo

Herkunftsbez. für Rotweine Italiens von höchster Qualität (DOCG) aus dem gleichnamigen Weinbaugebiet im Piemont; ausschließlich aus der Nebbiolo-Rebe gewonnen. Es sind voll schmeckende, körperreiche Rotweine mit hohem Tannin- u. Alkoholgehalt (mindestens 13 Vol.-%) .<...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Barolo

DOCG-Bereich für trockenen Rotwein in der italienischen Region Piemont, der nach dem gleichnamigen 15 Kilometer südlich von Alba gelegenen Ort benannt ist. Die im Jahre 1966 definierte DOC-Zone mit knapp 1.300 Hektar Rebflächen (die in ebenso viele Parzellen aufgeteilt sind) in den Langhe-Bergen umfasst die Gemarkungen (bzw. auch nur Teile davon...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Barolo_3.0.136.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.