ausschürfen

I hinausschleifen II bergmännisch: einen Gang aushauen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Ausschürfen

[Achtung: Schreibweise von 1811] verb. reg. act. im Bergbaue, so viel als ausgraben S. Schurf und Schürfen. Daher die Ausschürfung.
Gefunden auf https://lexika.digitale-sammlungen.de/adelung/lemma/bsb00009131_3_4_4513
Keine exakte Übereinkunft gefunden.