Ausfüllen

verb. reg. act. 1) Durch Schöpfen leer machen. Ein Gefäß ausfüllen. Etwas davon ausfüllen. In einigen Gegenden sagt man auch eine Flasche ausfüllen, für ausleeren. 2) Das Innere eines Dinges mit etwas voll machen. Einen Graben ausfüllen, mit Erde, Schutt u. s. f. voll machen. Bey den R...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

ausfüllen

Maße ausgleichen, bessern
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

ausfüllen

aus¦fül¦len [V.1, hat ausgefüllt; mit Akk.] 1 etwas a. a voll machen, ganz füllen; eine Fläche, Lücke a.; eine Fuge mit Kitt a.; mein Tag, meine Zeit ist ganz ausgefüllt ich habe den ganzen Tag, habe immer zu tun b ein Formular a. die Fragen in einem Formular beantworte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

ausfüllen

ausstopfen , eintragen , füllen , registrieren , voll stopfen , vollstopfen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/ausfüllen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.