adäquat

= passend, geeignet
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

adäquat

passend
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsta.html

Adäquat

Adäquat (lat. adaequare, gleichmachen) bedeutet im allgemeinen Sinne „angemessen“, „sich deckend“, „passend“, „übereinstimmend“. Das Gegenteil des Begriffs ist „inadäquat“ (nicht deckend, unpassend). == Siehe auch == == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Adäquat

adäquat

angepasst, entsprechend
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=A&lex_go=1550#1550

adäquat

adäquat , allgemein: angemessen, passend, entsprechend.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

adäquat

adäquat , Philosophie: Bezeichnung für die ûbereinstimmung der Urteilsaussage mit dem Sachverhalt (bei Thomas von Aquin: Wahrheit als »adaequatio intellectus et rei«, ûbereinstimmung des urteilenden Denkens und der Sache).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Adäquat

(Text von 1927) Adäquat v. lat. passend, angemessen.
Gefunden auf http://www.textlog.de/10931.html

adäquat

ad/äquat En: adequate angemessen, entsprechend, spezifisch zugehörig; z.B. a. Reiz (der für den Rezeptor eines Sinnesorgans spezifische, d.h. natürliche Reiz, der über den Rezeptor mit relativ geringem Energieaufwand die spezifi...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro00000/r00360.000.html

Adäquat

Adäquat (lat.), vollkommen angemessen, übereinstimmend; von einer Vorstellung in Beziehung auf ihren Gegenstand, wenn dessen wesentliche Merkmale in ihr zusammengefaßt sind. Ein Begriff ist adäquat, wenn er das Wesen dessen, was er bezeichnet, vollständig enthält; eine Definition, wenn sie den Begriff nach seinen wesentlichen Merkmalen bestim...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

adäquat

  1. [lateinisch] allgemeinentsprechend, angemessen; Gegensatz: inadäquat.
  2. [lateinisch] Philosophienach Aristoteles und Thomas von Aquin die Übereinstimmung von urteilendem Verstand und der zu beurteilenden Sache; in der Logik werden vollständige und formal korrekte Systeme als adäquat bezeichnet.
  3. ad¦ä¦quat a¦dä¦quat [Adj....
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    adäquat

    angebracht , angemessen , brauchbar (für, zu) , entsprechend , geeignet , im Rahmen , nach Maß , passend , qualifiziert (für) , sinnvoll , stimmig , tauglich (für, zu) , verwendbar (für, zu) , viabel , zweckmäßig
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/adäquat
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.