Zevenaar

Mit der Gemeindereform vom 1. Januar 2005 wurde die nördlich gelegene Gemeinde Angerlo am südlichen Ufer der IJssel mit Angerlo und den Kirchdörfern Giesbeek und Lathum sowie den Bauernschaften Bahr und Bingerden (insgesamt etwa 5.000 Einwohner) aufgelöst und Teil der Gemeinde Zevenaar. == Ortsteile == (Einwohnerzahlen: ungefähre Angaben, Sta...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Zevenaar

Zevenaar

Zevenaar , Gemeinde in der Provinz Gelderland, Niederlande, zwischen Arnheim und Emmerich (Nordrhein-Westfalen), 26 800 Einwohner; Metall-, Glas-, Papier- und Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau; Geflügelfrosterei, Obst- und Gemüseversteigerungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Zevenaar

['ze:vəna:r] Stadt in der niederländischen Provinz Gelderland, an einem alten Rheinarm, 26 800 Einwohner, Kirche aus dem 14. Jahrhundert, Grenzort nahe der deutschen Grenze bei Elten; Landwirtschaft; Handel; Butter- und Käsefabrik.Externe LinksDas Wappen von Zevenaar http://www.ngw.nl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.