Wohlfahrtsstaat

Wohlfahrtsstaat, zunächst lediglich eine nicht ganz zutreffende sprachliche Variante des Sozialstaates (abgeleitet vom angloamerikanischen Begriff welfare state), eine heute im allgemeinen und häufig auch im politikwissenschaftlichen Sprachgebrauch mit negativen Konnotationen behaftete Bezeichnung für einen nach der Auffassung seiner Kritiker je...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Wohlfahrtsstaat

Der Begriff Wohlfahrtsstaat beschreibt ein Institutionengefüge, das seine Bürgerinnen und Bürger vor den negativen Folgen von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall und dem Älterwerden schützt. Sozial- und christdemokratische Wohlfahrtsstaaten erweitern diese Kernaufgaben: Sie kontrollieren Abhängigkeitsverhältnisse ...
Gefunden auf http://www.socialinfo.ch/cgi-bin/dicopossode/show.cfm?id=745

Wohlfahrtsstaat

W. ist die Kurzbezeichnung für einen Staat, der eine Anzahl unterschiedlicher (Fürsorge-)Maßnahmen, Programme und Politiken anwendet, die der sozialen, materiellen und kulturellen Wohlfahrt der Bevölkerung dienen. Die Bezeichnung stammt aus der anglo-amerikanischen Politikwissenschaft (welfare state) und wird häufig gleichlautend für den Begr...
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=KN0JHC

Wohlfahrtsstaat

Wohlfahrtsstaat bezeichnet einen Staat, der weitreichende Maßnahmen zur Steigerung des sozialen, materiellen und kulturellen Wohlergehens seiner Bürger ergreift. Der Begriff Wohlfahrtsstaat wird häufig mit dem Begriff Sozialstaat gleichgesetzt, ist aber umfassender zu verstehen als der Sozialstaat. Während Ersterer in polemischer Absicht mit V...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wohlfahrtsstaat

Wohlfahrtsstaat

Wohlfahrtsstaat: Ausgabe der Renten an einem Schalter Wohlfahrtsstaat, im weiteren Sinn ein Staat, der weitreichende Maßnahmen mit dem Ziel der Steigerung des Wohlergehens seiner Bürger ergreift, insbesondere zur Herstellung sozialer Sicherheit gestaltend in die gesellschaftlichen Verhältnisse eingr...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Wohlfahrtsstaat

  1. eine Kennzeichnung, die sowohl auf eine historische als auch auf die gegenwärtige Erscheinungsform des Staates bezogen wird. Mit der historischen Erscheinungsform ist der Patriarchalstaat des 17. und 18. Jahrhunderts gemeint. Unter Wohlfahrt wird das `allgemeine Wohl` verstanden, da...
  2. Wohl¦fahrts¦staat [m. 12 ] Staat, der zahlreiche ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.