Windsurfen

Windsurfen, Disziplin des Segelsports, beliebter Freizeit- und Wettkampfsport, bei dem man sich auf einem Brett mit einem Segel durch die Kraft des Windes über das Wasser bewegt. Durch sein geringes Gewicht und seinen geringen Tiefgang ist das Surfbrett ein äußerst flexibles, wendiges und schnelles Segelsportgerät, mit dem eine Geschwindigkeit ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Windsurfen

Windsurfen (früher auch Brettsegeln oder Stehsegeln genannt) ist eine Wassersportart, bei der man, auf einem Surfbrett stehend, ein Segel zur Fortbewegung nutzt. Das Segel ist freibeweglich (drehbar und kippbar) mit dem Brett verbunden, was spektakuläre Manöver und Tricks ermöglicht. Die in den USA entwickelte Sportart wurde zur Trendsportart ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Windsurfen

Windsurfen

Windsurfen , Wassersportdisziplin, das Surfen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Windsurfen

Wind¦sur¦fen [-sœ:fən n. -s; nur Sg.] Segelsport mit einer Art Brett mit Mast, Schwert und Segel; [kurz] Surfen; vgl. Surfing, Surfriding [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.