Verjüngung

Natürliche oder künstliche Begründung eines neuen Bestandes.Quelle: www.wald-online-bw.de
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzv.htm

Verjüngung

V. nennt man den natürlichen oder künstlichen Wechsel einer alten mit einer neuen Baumgeneration.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Verjüngung

[Biologie] - Als Verjüngung bezeichnet man in der Biologie die Erneuerung oder Fortpflanzung eines Lebewesens ohne vorhergegangene geschlechtliche Fortpflanzung. Unterschieden wird: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Verjüngung_(Biologie)

Verjüngung

[Architektur] - Als Verjüngung bezeichnet man in der Architektur das allmähliche Dünnerwerden eines Säulenschafts oder eines Pfeilers in der Richtung von unten nach oben sowie in der Perspektive das allmähliche scheinbare Kleinerwerden entfernter Gegenstände in dem Grad, als sie sich vom Auge entfernen. Diese subjekti...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Verjüngung_(Architektur)

Verjüngung

Natürliche oder künstliche Begründung eines neuen Bestandes.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42094

Verjüngung

Verjüngung Forstwirtschaft: natürliche (Naturverjüngung) oder künstliche Walderneuerung durch Saat oder Pflanzung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Verjüngung

Verjüngung Gartenbau: bei Holzgewächsen starker Rückschnitt (Verjüngungsschnitt).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Verjüngung

Verjüngung, Baukunst: die Verringerung der Ausmaße, z. B. im Durchmesser des Säulenschaftes, eines Turms oder eines Pylons; bei der antiken Säule Entasis genannt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Verjüngung

  1. Verjüngung , in der Biologie die Erneuerung oder Fortpflanzung eines Lebewesens ohne vorhergegangene geschlechtliche Erzeugung. Unter diesem Begriff faßt man indessen mannigfache, zum Teil recht verschiedene Vorgänge zusammen:
  2. Verjüngung , in der Architektur das allmähliche Dünnerwerden eines Säulenschafts oder eines Pfeilers in d...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Verjüngung

    1. Baukunstallmähliche Umfangs- und Querschnittsverminderung eines Bauteils.
    2. ForstwirtschaftErsatz der alten Bäume eines Waldes durch junge; der Naturverjüngung steht die künstliche Verjüngung durch Saat oder Pflanzung gegenüber.
    3. GartenbauZurückschneiden der Äste älterer Nutz- und Zierbäume sowie Beerensträucher auf den Astrin...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Verjüngung

      Verengung , Zuspitzung
      Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Verjüngung
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.