Umdeutung

Begriff, der in der Musikwissenschaft eingeführt wurde, um den Vorgang der Modulation zu erklären. Der Haken dabei ist, dass jede Definition der Modulation, welche diesen Begriff zu Hilfe nimmt, den Vorgang der Modulation bereits als Voraussetzung der Umdeutung unterstellt. Hugo Riemann zum Beispiel definiert die Modulation als Gewinnung einer ne...
Gefunden auf http://www.tonalemusik.de/musiklexikon.htm

Umdeutung

[Recht] - Durch die Umdeutung gemäß {§|140|bgb|juris} BGB wird im Zivilrecht ein nichtiges Rechtsgeschäft, das den Erfordernissen eines gültigen Rechtsgeschäft entspricht, in dieses gültige Rechtsgeschäft umgedeutet, wenn anzunehmen ist, dass bei Kenntnis der Nichtigkeit dieses andere Geschäft gewollt wäre. Als Be...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Umdeutung_(Recht)

Umdeutung

[Psychologie] - Der Begriff Umdeutung von englisch Reframing, seltener auch Neurahmung oder Referenztransformation, bezeichnet eine Technik, die aus der Systemischen Familientherapie stammt, und von Virginia Satir eingeführt wurde. Dem Reframing wird besonders in der Hypnotherapie nach Milton H. Erickson und in der Neuroli...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Umdeutung_(Psychologie)

Umdeutung

ist die Ersetzung eines gewollten, aber nichtigen Rechtsgeschäfts durch ein anderes, nicht gewolltes, aber in seinen Voraussetzungen gegebenes zulässiges Rechtsgeschäft. Die U. erscheint verschiedentlich bereits im römischen Recht.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Umdeutung

Umdeutung, Konversion, in § 140 BGB vorgesehene Möglichkeit der Aufrechterhaltung eines nichtigen Rechtsgeschäfts: Entspricht das nichtige Rechtsgeschäft den Erfordernissen eines anderen (gültigen) Rechtsgeschäfts, so gilt das Letztere, wenn anzunehmen ist, dass die Parteien dessen Geltung bei Kenn...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Umdeutung

Umdeutung, umgedeutete Form, Namenforschung: Namensform, die an ein sprachlich mit der ursprünglichen Form nicht zusammenhängendes Wort angeglichen wird (z. B. Wohlfahrt < Wolfhart).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Umdeutung

Dies betrifft die steuerliche Nichtanerkennung eines Leasing-Vertrages bezüglich der Zurechnung des Leasing-Objektes beim Leasing-Geber. Gründe für die Umdeutung können z.B. sein: die Laufzeit des Leasing-Vertrages liegt unter 40% oder über 90% der betriebsgewöhnlichen ...
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/leasing/umdeutung.htm

Umdeutung

[Sprachwissenschaft] - Als Umdeutung bezeichnet man in der Sprachwissenschaft die Verwendung eines bereits vorhandenen Worts oder eines Ausdrucks einer Sprache in einer anderen, neuen Bedeutung. Diese Bedeutung kann zur bisherigen dazukommen oder diese auch ersetzen, je nach Kontext. Die Umdeutung ist ein spezieller onomasi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Umdeutung_(Sprachwissenschaft)

Umdeutung

Von Umdeutung spricht man, wenn gemäß § 140 BGB ein nichtiges Rechtsgeschäft, das die niedrigeren Anforderungen eine anderen Rechtsgeschäft erfüllt, behandelt wird, als wäre das andere wirksame Rechtsgeschäft gewollt. Beispiel: Kündigt ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer außerordentlich, liegen aber nur Gründe für eine ordentliche Kündi...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/umdeutung.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.