Totengräber

Totengräber, Gattung der Aaskäfer. Totengräber sind längliche, 10 bis 30 Millimeter große Käfer, deren Flügeldecken völlig schwarz oder mit rotgelben Querbändern gefärbt sind. Die viergliedrigen Fühler sind am Ende keulenförmig verdickt und mit sehr empfindlichen Geruchsrezeptoren besetzt. Diese Sinneso...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Totengräber

(NVA) So wurden die Pioniere wg. ihrer schwarzen Waffenfarbe bei der NVA genannt (Stichwort und Definition von willy)
Gefunden auf http://unmoralische.de/bundeswehr.htm

Totengräber

[der ~] Früher glaubte man daran, das der Totengräber besondere Fähigkeiten habe. So soll er beispielsweise, wenn er mit seinen Fingern einen Ring bildet, erkennen können, ob der Tote ein guter oder ein schlechter Mensch gewesen war. Auch soll er die Fähigkeit haben vorherzusagen, ob der nächste Tote eine Frau oder ein Mann sein wird. Doch tr...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42320

Totengräber

[Beruf] - Dem Totengräber (nordd. Kuhlengräber) obliegt es, Gräber auszuheben und zu schließen, mit einschlägigen toten- und grabpflegerischen Nebentätigkeiten. Im Mittelalter galt dies als ein verachteter „unehrlicher Beruf“, den in kleinen Kirchdörfern der Freiknecht mit zu übernehmen hatte. Heute sind Totengr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Totengräber_(Beruf)

Totengräber

Totengräber, Gattung der Aaskäfer.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Totengräber

s. Aasinsekten.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Totengräber

Totengräber (mhd. totengraber, totengreber; mlat. fossarius, fossor, sepultor mortuorum, vespillo). Bis etwa zum 13. Jh. wurden Leichenüberführung und Erdbestattung von den Angehörigen der Toten, von Zunftgenossen oder frommen Bruderschaften (z.B. Begharden) besorgt. Danach traten, zuerst in den Stä...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Totengräber

Totengräber , s. Aaskäfer.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Totengräber

  1. (Necrophorus) TotengräberIL MONDO DEGLI ANIMALI, RCS LiDie meisten der acht mitteleuropäischen Arten aus der Gattung Totengräber, die zur Familie der Aaskäfer gehören, tragen zwei rostbraune Querbinden auf den Flügeldecken. Im Verh...
  2. To¦ten¦grä¦ber [m. 5 ] 1 jmd., der berufsmäßig Gräber aushebt 2 Aaskäfer, der seine Eier i...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.