Tortuga

Tortuga, eine der Westindischen Inseln, nördlich von Haïti, die etwa 180 Quadratkilometer groß ist. Angebaut werden Zuckerrohr und Tabak. Im 17. Jahrhundert war Tortuga von Seeräubern bewohnt. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 22 100
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Tortuga

[Galápagos] - Tortuga, auch als Isla Tortuga bezeichnet, ist eine kleine Insel, die knapp 2,5 Kilometer von der Insel Isabela entfernt ist. Die Insel ist von Menschen unbewohnt, es finden sich hier Fregattvögel, Meerechsen sowie Galapagosmöwen. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tortuga_(Galápagos)

Tortuga

Tortuga (spanisch für „Schildkröte“) bezeichnet ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tortuga

Tortúga

Tortúga (Tortue, "Schildkröte"), 1) westind., zur Republik Haïti gehörige Insel an der Nordküste Haïtis, 35 km lang, bewaldet und fruchtbar, aber unbewohnt. -
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Tortuga

[Mexiko] - Die Isla Tortuga ist eine kleine mexikanische Insel vulkanischen Ursprungs im Golf von Kalifornien 40 km vor der Küste Niederkaliforniens. Die Insel ist ein 210 m hoher Schildvulkan mit einer 1 km breiten und 100 m tiefen Caldera, der vor geologisch kurzer Zeit im Holozän auf dem Ostpazifischen Rücken entstand...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tortuga_(Mexiko)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.