Swetlogorsk

Swetlogorsk ({RuS|Светлогорск} anhören, wörtlich übersetzbar etwa mit "heller Berg" oder "heller Ort"; alter deutscher Name: Rauschen, polnisch Ruszowice, litauisch Raušiai ) ist ein Badeort an der samländischen Ostseeküste im Rajon Swetlogorsk, Oblast Kaliningrad. Swetlogorsk hat ca. 11.000 Einwohner. Bis 1945 gehörte die St...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Swetlogorsk

Swetlogorsk

(bis 1947 Rauschen) Seebad in Ostpreußen, Oblast Kaliningrad (Russland) , an der samländischen Nordküste, 6700 Einwohner.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Swetlogorsk

[Begriffsklärung] - Swetlogorsk (russisch Светлогорск) ist der Name folgender Orte in Russland: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Swetlogorsk_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.