Sublimation

[Phasenübergang] - Als Sublimation, seltener auch Sublimierung (von lat. sublimis = ‚hoch in der Luft befindlich‘, ‚erhaben‘), bezeichnet man in der Thermodynamik den Prozess des unmittelbaren Übergangs eines Stoffes vom festen in den gasförmigen Aggregatzustand, ohne sich vorher zu verflüssigen. Bei den Druck- ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sublimation_(Phasenübergang)

Sublimation

[Physik] - == Beschreibung, Quelle == == Lizenz == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sublimation_(Physik)

Sublimation

  1. [lateinisch] ChemieÜbergang eines Stoffs aus dem festen in den gasförmigen Aggregatzustand, ohne dass die Stufe des flüssigen Aggregatzustands durchlaufen wird; beim umgekehrten Vorgang wird aus dem Dampf das feste Sublimat ausgeschieden. Ein bei normalem Außendruck sublimierende...
  2. [lateinisch] PsychologieAbwehrmechanismus .
  3. Sub...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Sublimation

    Als Sublimation bezeichnet man den direkten Übergang eines Stoffes vom festen in den gasförmigen Zustand. Sublimation ist ein häufig in der Produktion eingesetztes Verfahren, vorallem im Druckbereich.
    Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/837

    Sublimation

    Darunter versteht man den direkten Übergang eines Stoffes aus dem festen in den gasförmigen Aggregatzustand, ohne die flüssige Zwischenstufe. Dies tritt z.B. beim Erwärmen von Trockeneis (gefrorenes Kohlenstoffdioxid) auf. Der umgekehrte Prozess ist die Resublimation, der fü...
    Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/sublimation.html

    Sublimation

    Die Sublimation beschreibt den direkten Übergang von Wasser der festen Phase (Eis oder Schnee) direkt in die gasförmige Phase, ohne dass der dazwischen liegende Aggregatzustand (flüssig) angenommen wird. Im Allgemeinen wird der Begriff auch für den umgekehrten Vorgang verwendet, den Wasserdampfüberg...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42206

    Sublimation

    Direkter Übergang eines festen Körpers in den gasförmigen Zustand unter Überspringen des flüssigen Zustandes.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42214

    Sublimation

    Sublimation (lat.), Operation, welche zum Zweck hat, starre, flüchtige Körper von nicht flüchtigen zu trennen. Von der Destillation (s. d.) unterscheidet sich die S. nur dadurch, daß ihr Produkt, das Sublimat, starr und nicht flüssig ist. Die zur S. dienenden Apparate bestehen aus einem Teil, in welchem der zu sublimierende Körper erhitzt wir...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Sublimation

    Sublimation (v. lat. sublimis = in der Luft befindlich; hier: die direkte ûberführung eines festen Stoffes in den gasförmigen Zustand ohne vorübergehende Verflüssigung.) Eine der wichtigsten Arbeitsmethoden ma. Alchemisten zur Reinigung fester Stoffe von unerwünschten Beimengungen war die Sublimatio...
    Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

    Sublimation

    Sublimation En: sublimation Sublimierung (1).
    Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r37271.000.html

    Sublimation

    Sublimation die, der unmittelbare ûbergang eines festen Stoffes in den gasförmigen Zustand bei der Sublimationstemperatur (Sublimationspunkt). Die dazu erforderliche Wärmemenge ist die Sublimationsenthalpie. Das Ergebnis der Rückverwandlung (Kondensation) des Gases in den festen Zustand heißt Sublim...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Sublimation

    Sublimation, im thermodynamischen Sinn ein Begriff für den direkten Phasenübergang eines Stoffes bzw. eines Stoffgemisches vom festen Zustand in den gasförmigen Aggregatzustand, d. h. also ohne die flüssige Phase zu durchlaufen †“ das Endprodukt bezeichnet man auch als Sublimat. Die Sublimation tritt nicht nur ...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

    Sublimation

    Sublimation, Veredelung.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=25774&page=1

    Sublimation

    Sublimation, Veredelung.
    Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=25774&page=1

    Sublimation

    Sublimierung
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Sublimation

    Sublimation

    Unter der Sublimation versteht man den Phasenübergang vom festen in den gasförmigen Aggregatzustand, also von Eis direkt zu Wasserdampf.
    Gefunden auf http://lexikon.wasser.de/index.pl?begriff=Sublimation&job=te

    Sublimation

    Übergang fester Körper in gasförmige, ohne vorher in flüssige Form überzugehen; Gegensatz: Resublimation
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42780
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.