Studiopegel

Relativer Funkhausnormpegel.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/studiopegel.htm

Studiopegel

In Rundfunk- und Tonstudios verwendeter Nennpegel: 0 dB = +6 dBm, Headroom (Übersteuerungsreserve) dabei: 16 dB, maximal zu verarbeitender Pegel also +22 dBm
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_s.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.