Spurengas

Die wichtigsten Spurengase in der Atmosphäre, die gleichzeitig eine Klimawirkung aufweisen sind: Kohlendioxid Ozon Methan Distickstoffoxid Ammonium Salpetersäure Ethylen Schwefeldioxid Stickoxid FCKW H-FKW H-FCKW SF6 Methylchlorid Kohlenmonoxid Kohlenstofftetrachlorid
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42235

Spurengas

Gas, das in der Luft, speziell der Erdatmosphäre, nur in sehr geringer Konzentrationen (ppb- bzw. ppt-Bereich) auftritt. Die Gesamtkonzentration der chemisch aktiven Spurengase in der unteren Atmosphäre liegt auch in Immissionsgebieten meist unter 0,001%. Viele Spurengase sind umweltschädlich. Beispiele: Ozon, Schwefeldioxid, Stickstoffoxide, S....
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=2574
Keine exakte Übereinkunft gefunden.