Springbrunnen

Springbrunnen, dekorativer Zierbrunnen mit eingebautem Wasserspiel. Das unter Druck stehende Wasser entspringt oft dem Mund von Menschen- oder Tierfiguren, seltener anderen Körperteilen (Manneken-Pis in Brüssel), oder kaskadiert über kunstvoll angeordnete mehrstufige Schalen. Moderne Springbrunnen enthalten häufig kinetische Elemente bzw. beweg...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Springbrunnen

Stichwörter: Brunnen, WandbrunnenSpringbrunnen werden bevorzugt im öffentlichen Bereich und in formalen Gartenanlagen angelegt. Pumpen, Regeltechnik und Düsen sind aus einem reichhaltigen Programm auswählbar. Die Grundsätze der Pumpenkunde (Förderhöhe, Schlauchdurchmesser, Reibungsverluste etc.) sind hier genauso zu beachten wie bei den Bach...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40069

Springbrunnen

(der ~) des -s, plur. ut nom. sing ein Brunnen oder Wasserbehältniß, aus welchem das Wasser durch seinen eigenen Druck in einem oder mehrern Strahlen in die Höhe getrieben wird; mit einem aus dem Französ. entlehnten Worte, eine Fontäne, im Schwed. Springekalla. Bey dem Ottfried hin...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Springbrunnen

Ein Springbrunnen ist ein Brunnen, bei dem auf natürliche oder künstliche Weise Wasser in einer oder mehreren Fontänen ausgestoßen wird. In Wasserspielen schließen sich viele weitere derartige Spiele mit und durch das Wasser betrieben an, zum Beispiel Kaskaden, treppenförmige Wasserläufe und Becken. Er wird meist in Parks und Gärten als de...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Springbrunnen

Springbrunnen

Springbrunnen, Brunnen, bei dem Wasser aus einer Düse als Strahl nach oben steigt und in ein Becken zurückfällt (Fontäne); kann auch mehrere Düsen aufweisen (Wasserspiele).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Springbrunnen

(Text von 1910) Wasserkunst 1). Springbrunnen 2). Fontäne 3). Wasserkunst ist der allgemeine Ausdruck. Das Wort bezeichnet sowohl ein springendes wie ein fallendes Wasser als auch ein durch Maschinenkraft getriebenes Wasserwerk, das zwar auch einen Springbrunnen hervorrufen kann, aber auch Mü...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37833.html

Springbrunnen

Springbrunnen (Fontäne), Vorrichtung zum Emportreiben eines oder mehrerer freier Wasserstrahlen. Leitet man aus einem hoch gelegenen Reservoir das Wasser in einer Röhre nach einem tiefer liegenden Ort und läßt es hier aus einer passend angebrachten Öffnung ausströmen, so springt ein Strahl empor, welcher nach dem Gesetz der kommunizierenden R...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Springbrunnen

  1. Brunnen .
  2. Spring¦brun¦nen [m. 7 ] Brunnen mit senkrecht oder schräg nach oben austretendem Wasserstrahl; Syn. Fontäne

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Springbrunnen

Fontäne
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Springbrunnen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.