Spektabilität

Spektabilität (lat. spectabilis) ist an manchen Hochschulen noch die übliche Anrede für den Dekan eines Fachbereichs.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/spektabilitaet.php

Spektabilität

lat. spectabilis = ehrwürdig. Anrede für einen »Dekan.
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/52750922-b9e9

Spektabilität

Spektabilität die, traditionelle Anrede des Dekans einer Hochschule.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spektabilität

Spektabilität (v. lat. spectabilis, "ansehnlich"), auf einigen Universitäten Titel der Dekane der philosophischen Fakultät.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Spektabilität

[lateinisch, `Achtbarkeit, Ansehnlichkeit`] (Eure (Ew.) Spektabilität) die traditionelle Anrede eines Dekans an einer Universität.Spek¦ta¦bi¦li¦tät [f. 10 ; Titel für] Dekan einer Hochschule; Eure [Abk.: Ew.] ~(en) ; Seine S. [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.