Spannungsteiler

Der Spannungsteiler ist eine Reihenschaltung aus passiven elektrischen Zweipolen, durch die eine elektrische Spannung aufgeteilt wird. Im Bezug auf magnetische Kreise wird der Begriff Spannungsteiler auch verwendet, um die Aufteilung der magnetischen Spannung (Durchflutung) entlang von magnetischen Widerständen zu beschreiben. == Einfacher Spannu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Spannungsteiler

Spannungsteiler

Spannungsteiler, elektrisches Netzwerk, das eine Eingangsspannung definiert herabsetzt. Einstellbare Spannungsteiler sind Potenziometer.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spannungsteiler

(voltage divider, attenuator) Ein Widerstandsnetzwerk, das die angelegte Spannung in eine oder mehrere Teilspannungen herabsetzt.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20411&page=1

Spannungsteiler

Reihenschaltung mehrerer Widerstände, zwischen denen die in ihrem Verhältnis geteilte Spannung abgenommen werden kann; auch kontinuierliche Teilung eines Widerstands (Schiebewiderstand, Potentiometer) .Span¦nungs¦tei¦ler [m. 5 ] elektrischer Widerstand, der es ermöglicht, Teile der Gesamtspannung zu entnehmen; Syn. Potentiometer
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Spannungsteiler

(voltage divider, attenuator) Ein Widerstandsnetzwerk, das die angelegte Spannung in eine oder mehrere Teilspannungen herabsetzt.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20411&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.