Solide

Eine Solide ist im Hurenjargon jede Nicht-Hure, der Begriff wird also für Frauen verwendet, die aus der Sicht der Huren einen 'soliden' Lebenswandel führen. Beispiel: Hure zu einer (dort nicht gern gesehenen) Besucherin einer Bordellstraße: 'Guck nicht so - ihr Soliden macht doch auch nichts anderes...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Solide

solide

so¦li¦de [Adj. , -r, am -sten] solid 1 haltbar, fest, gut gebaut; ein ~r Handwagen, Schrank; das Gerät ist s. gebaut 2 charakterfest, anständig, zuverlässig, rechtschaffen; ein ~r Mensch; eine s. Firma 3 nicht ausschweifend, bis zu einem gewissen Grade enthaltsam, mä...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Solide

Fest. Verwendung meist im Zusammenhang mit Knoten, die nicht zystisch (= flüssigkeitsgefüllt) sind.
Gefunden auf http://www.die-schmetterlinge.de/downloads/Glossar.htm

solide

ausgereift , begründet , fundiert , gerechtfertigt , ordentlich , substantiiert , untermauert , zuverlässig
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/solide
Keine exakte Übereinkunft gefunden.