Seeheilbad

Ein Seeheilbad ist ein Kurort in Deutschland, der spezielle Kurmaßnahmen durch Nutzung des Seeklimas anbietet. Im Gegensatz zum Seebad, muss ein Seeheilbad laut dem Kurortgesetz zusätzliche Bedingungen erfüllen, die den Titel Seeheilbad berechtigen: Wie andere Kurorte darf ein Seeheilbad in der Ortsbezeichnung den Zusatz Bad tragen. == Anerkann...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seeheilbad

Seeheilbad

See/heil/bad En: seaside health resort Kurort an oder in unmittelbarer Nähe der Meeresküste mit Schwerpunkt in der Anw. des Meerwassers u. Seeklimas, evtl. der Schlick- u. Sandbehandlung. Heilanzeigen: Atemwegs-, allergische, chronische rheumatische Erkrankungen, Diathesen (Adipositas, Hyperthyreose, Herderkrankungen), nicht fixier...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r35011.000.html

Seeheilbad

Ein geschütztes Prädikat für Küstenstädte und -gemeinden, die zuvorderst gesundheitsorientierte Aufgaben erfüllen. Gegenüber dem → Seebad liegen verschärfte Einstufungskriterien vor. Bedingungen sind u. a. ein höchstens zwei Kilometer von der Meeresküste entferntes Ortszentrum, ein gesundheits- bzw. genesungsförderliches Klima, ausgeze...
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.