Schwellstrom

Anwendung rhythmisch zu- und abnehmender Ströme mit Impulsserien von 40-80 Hz bei einer Impulsdauer von 0,1-1 ms mit anschließender Impulspause. Anwendung bei Inaktivitätsatrophie der Muskulatur.
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2337/0186a292ac0d71ed7.html

Schwellstrom

Falsche Bezeichnung fr Schwellenstrom.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19725&page=1

Schwellstrom

Schwellstrom Reizstrom mit Serien von Gleichstrom zur Auslösung einer tetanischen Muskelkontraktion, bei der die Amplituden der Impulsgruppen auf- u. absteigend variiert werden. Die Dauer der Impulsgruppe liegt zwischen 2 u. 10 Sek., dementsprechend dauert die Kontraktion. Voraussetzung ist die partielle Innervation des Muskels. Anw. bei In...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro42500/r44736.000.html

Schwellstrom

Falsche Bezeichnung für Schwellenstrom.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=19725&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.