Dekort

Dekọrt der, Abzug vom Rechnungsbetrag für mangelhafte Ware.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dekórt

Dekórt (franz. Décourt, engl. Deduction, Abatement, ital. Diffalco, Sconto), im Handel im allgemeinen jeder willkürliche, vereinbarte oder usancemäßige Abzug wegen schlechter Beschaffenheit der Ware oder wegen Mangels an Maß und Gewicht; im besondern der ortsübliche Abzug bei Zahlungsverbindlichkeiten. In Hamburg ist D. der bei den einzelnen...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Dekort

[der; französisch] Geldabzug, z. B. wegen mangelhafter Beschaffenheit der Ware.De¦kort [m. 1 ; auch -ko:r m. 9 ] 1 Zahlungsnachlass (wegen eines Mangels der Ware, wegen schlechter Verpackung o. Ä.) 2 [im Exportgeschäft] Preisnachlass [unter Anlehnung an ital. corto `kurz`
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.