Schornstein

Schornstein, allgemein die Bezeichnung für einen lotrechten Schacht, der zur Ableitung von Rauchgasen oder Abgasen in die Außenluft dient. 2 Wirkungsweise des Schornsteins Druckerfreundliche Version des A...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Schornstein

Der Schornstein dient der Ableitung von Abluft oder von Rauchgasen vom Ort der Entstehung (zum Beispiel dem Feuerungsraum) weg in die unteren Schichten der Atmosphäre. Je höher die emittierte Schadstoffmenge bzw. ihre Giftigkeit ist, um so höher muss der Schornstein gemäss der Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft 1986) gebaut ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Schornstein

Durch den Luftauftrieb im Schornstein entsteht im Feuerraum ein Unterdruck, der die notwendige Verbrennungsluft ansaugt. Gleichzeitig werden die Abgase aus der Feuer- stätte ins Freie abgeführt. Die alten Schornsteinquerschnitte waren zum Teil zu groʸ dimensioniert, auʸerdem wurden alte Schornsteine durch den Einbau kle...
Gefunden auf http://baupraxis.de/magazin/bautechnik/lexikon_S.html

Schornstein

Ein Schornstein, auch Schlot genannt, ist eine meist senkrechte Konstruktion auf und neben Gebäuden oder Anlagen, auf Dampflokomotiven oder auf Schiffen, die Rauchgase (bzw. bei Aufwindkraftwerken die Warmluft) ins Freie abführt. Bei Gebäuden wird er in Österreich und Süddeutschland auch „Rauchfang“ oder „Kamin“, ostmitteldeutsch „E...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schornstein

Schornstein

Bei modernen Kraftwerksneubauten wird heutzutage auf die Errichtung von Schornsteinen verzichtet. Die Rauchgase sind so weit gereinigt, dass sie problemlos durch den Kühlturm abgeleitet werden können. Ältere Kraftwerke nutzen jedoch weiterhin die bestehenden Schornsteine. Bevor...
Gefunden auf http://www.energiewelten.de/elexikon/lexikon/index3.htm

Schornstein

= Abgaspfosten eines Schiffes, früher Dampf, jetzt Abgase aus dem Maschinenraum (Dieselmotoren).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Schornstein

Schornstein, Familiennamenforschung: Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch schorstein, schorenstein »Schornstein« nach einem besonderen Merkmal des Hauses oder Berufsübername für den Schornsteinfeger. Ein früher Beleg stammt aus Köln: Godefridi Scorensten (Köln ca. 1149† †¢1159).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schornstein

Schornstein: Fabrikschornsteine Schornsteine führen Verbrennungsgase vom Verbrennungsort weg. Durch den Temperaturunterschied zwischen den Verbrennungsgasen und der Außenluft entsteht eine Druckdifferenz als Ursache des Zuges im schornstein. Durch den Zug werden nicht nur die Rauchgase abtransportie...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schornstein

Abzug eines Schiffes, früher für Dampf und Rauch, jetzt für Abgase aus dem Maschinenraum (Dieselmotoren).
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/S.htm

Schornstein

Schornstein (Schlot, Esse), aufrechter Kanal zur Abführung der Verbrennungsgase einer Feuerung und zur Erzeugung des nötigen Luftzugs, durch welchen dem Brennmaterial die erforderliche Luft zugeführt wird. Der S. wirkt zugfördernd, weil die in ihm enthaltene Säule erwärmter Luft leichter ist als eine gleich hohe Säule der freien, kältern Lu...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Schornstein

  1. (Kamin, Schlot, Esse) österreichisch Rauchfang , bis über das Dach hoch geführter Abzugskanal für die Rauchgase der Feuerstätten, gemauert oder aus Formstücken, meist in einzelne Züge unterteilt.
  2. Schorn¦stein [m. 1 ] gemauerter Schacht, der die Rauchgase über das Dach ableitet; Syn. [landsch.] Schlot,[ostmdt.] Esse,[bayr., schw...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Schornstein

    Schornsteine sind Schächte, die Abgase von Feuerstätten über das Dach ins Freie befördern. Folgende Baustoffe sind für einschalige Schorbsteine verwendbar: Leichtbeton, Mauerziegel, kalksandsteinziegel, Hütensteine, Gasbeton-Blocksteine. Schornsteine müssen aufgrund von Windeinwirkungen 1 m über die Dachoberkante herrausragen.
    Gefunden auf http://www.architektur-lexikon.de/cms/architekturlexikon-s/schornstein.html

    Schornstein

    Abgaskanal , Abzug , Abzugsrohr , Esse , Kamin , Rauchfang , Rauchfang (österr.) , Schlot
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Schornstein

    Schornstein

    [Begriffsklärung] - Schornstein steht für Siehe auch ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schornstein_(Begriffsklärung)

    Schornstein

    (Gebäude) Ein zumeist senkrecht errichteter Hohlbau, der Gebäuden aufsitzt oder seitlich an ihnen hochgezogen ist. Er dient dazu, in Öfen bzw. Verbrennungsanlagen entstehenden Rauch nach außen abzuleiten.
    Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.