Schlüsselroman

Schlüsselroman, in Lehnübersetzung aus dem Französischen (roman à clef) entstandener Begriff für einen Zeitroman, der tatsächliche Personen, Verhältnisse oder Ereignisse unter fiktiven bzw. historischen Namen mit der impliziten Aufforderung an den (wissenden) Leser verbirgt, das Verschlüsselte primär in Hinblick auf die außerliterarisch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Schlüsselroman

Ein Schlüsselroman ist ein Roman, der es nahelegt, als wahre Geschichte gelesen zu werden. Die Bezeichnung rührt daher, dass es möglich ist, zu diesen Romanen „Schlüssel“ zu verfassen, Seiten, auf denen aufgeschlüsselt wird, wer mit welchen Personen des Romans tatsächlich gemeint sein soll. == Merkmale == == Geschichte == Das Genre des S...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlüsselroman

Schlüsselroman

  1. (französisch roman à clef) ein Roman, in dem die erdachten Personen und Ereignisse verschlüsselte (für den Eingeweihten aber durchschaubare) Darstellungen wirklicher Persönlichkeiten und Ereignisse sind. Besonders im Schäferroman der Barockliteratur war hinter dem idyl...
  2. Schlüs¦sel¦ro¦man [m. 1 ] Roman, in dem lebende Person...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.