Schiedsrichterball

Als Schiedsrichterball wird eine Tätigkeit eines Schiedsrichters bezeichnet, um nach Spielunterbrechungen, die nicht durch Regelverstöße verursacht wurden, das Spielgerät wieder neutral in das Spiel zu bringen. Die Ausführung kann per Hochball (wie beispielsweise im Basketball) oder Fallenlassen (wie beim Fußball) erfolgen. == Fußball == Ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schiedsrichterball

Schiedsrichterball

Schieds¦rich¦ter¦ball [m. 2 ; Sport] nach einer Spielunterbrechung vom Schiedsrichter (durch Werfen) wieder ins Spiel gebrachter Ball
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schiedsrichterball

Schiedsrichterball, Ballspiele: Handlung des Schiedsrichters, nach Spielunterbrechungen, die nicht auf Regelverstöße zurückzuführen sind, den Ball beziehungsweise das Spielgerät wieder neutral ins Spiel zu bringen; u. a. ausgeführt als Hochwurf im Basketball und Handball, als Fallenlassen des Balles...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.