Schesaplana

Die Schesaplana ist mit einer Höhe von {Höhe|2965|AT|link=true} (nach Schweizer Messung {Höhe|2964.3|CH|link=true}) der höchste Berg im Rätikon. Über ihren Gipfel verläuft die Staatsgrenze zwischen dem österreichischen Bundesland Vorarlberg und dem schweizerischen Kanton Graubünden. Am Nordhang befindet sich der Brandner Gletscher, am Ost...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schesaplana

Schesaplana

Schesaplana die, Scesaplana, mit 2 965 m über dem Meeresspiegel der höchste Gipfel des Rätikons, über den die Grenze zwischen Österreich (Vorarlberg) und der Schweiz (Graubünden) verläuft. Auf der österreichischen Seite um den Lünersee (1 970 m über dem Meeresspiegel) Naturschutzgebiet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Schesaplana

[ʃeza-] höchster Gipfel des Rätikon im Grenzgebiet zwischen Schweiz (Kanton Graubünden) und Österreich (Vorarlberg) , 2965 m.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Schesaplana

© Copyright Schesaplana.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.s/s201834.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.