Sackträger

Sackträger, Familie von Nachtfaltern. Die Raupen spinnen sackähnliche Schutzhüllen, in die sie Blatt- und Zweigstücke, Sandkörner usw. einweben und die sie an ihrem Hinterleib angeheftet mit sich herumtragen. Während ihres Wachstums vergrößert die Raupe die Hülle, und wenn sie zur Verpuppung bereit ist, befestigt sie diese an einem Zweig u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sackträger

Sackträger: Psyche casta (Männchen; Spannweite 1,8 cm) und Raupensack (links) Sackträger, Psychidae, artenreiche Familie mottenartiger Schmetterlinge. Die Raupen leben in einem aus Tier- oder Pflanzenresten selbst gefertigten, köcherförmigen Sack, in dem sie sich verpuppen; die Wei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sackträger

Sackträger, eine der besten historischen Weinbergslagen der so genannten [Rheinfront] im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen; die tiefgründigen, kalkhaltigen Böden bringen kräftige, fruchtbetonte Weißweine der Rebsorte Riesling hervor. Die ursprünglich recht kleine Einzellage Sackträger wurde ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sackträger

Sackträger (Psyche Schrank), Schmetterlingsgattung aus der Familie der Spinner (Bombycidae), Schmetterlinge, deren Männchen geflügelt, mit buschig gekämmten Fühlern, verkümmerter Rollzunge und Tastern und einem Sporenpaar an den Hinterschienen versehen sind, während die ungeflügelten Weibchen, oft ohne Beine und Fühler, viel mehr einer Mad...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Sackträger

Einzellage in der Gemeinde Oppenheim im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen, die zur so genannten Rheinfront zählt. Sie wurde bereits im Jahre 1541 dokumentarisch erwähnt. Die Verteidigung des hier gelegenen Turms in Kriegszeiten erfolgte durch die Zunft der namensgebenden Sackträger, die sonst für den Transport der Schiffsladungen in die Stadt z...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Sacktr%C3%A4ger_3.0.5553.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.