Rotrud

(Althochdeutsch: »ruhmvoll« und »treu«), war die erste Äbtissin des von Kaiser Heinrich II. und seiner Gemahlin Kunigunde im Jahr 1002 gegründeten Frauenklosters in Neuburg an der Donau.
Gefunden auf http://www.heilige.de/

Rotrud

Rotrud (Hruodtrud) (* wohl 775; † 6. Juni 810) war die älteste Tochter Karls des Großen aus seiner Ehe mit Hildegard. 781 wurde sie auf Betreiben der byzantinischen Kaiserin Irene mit Konstantin VI. verlobt. Rotrud wurde vom Eunuchen Elissaios im Griechischen unterrichtet. Das Eheversprechen wurde jedoch 787 gelöst. Aus ihrer Verbindung mit d...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rotrud

Rotrud

Vorname. Namenstag: 23.09. althochdeutsch;
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen48.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.