ROSE

ROSE Abkürzung für Remote Operation Service Element. siehe: Remote Operation Service Element
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40006

Rose

Rose siehe Rosengewächse
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rose

Die Hüfte ist ein Teilstück der Keule vom Rind. Auf der Rinderhüfte liegt der Hüftdeckel auf. Der Hüftdeckel trägt wegen seiner charakteristischen, flach zulaufenden Spitze unter anderem den Namen Tafelspitz das auch die Bezeichnungen Rosenspitz oder Schwanzstück besitzt. Rinderhälfte und Schn...
Gefunden auf

Rosé

Roséwein: Kalorien und Nährstoffe Rezepte mit 'Roséwein
Gefunden auf Roseéwein ist ein hellrot bis honiggelb aussehender Wein. Er wird aus he

Rose

Die Rose ist die unangefochtene Blume der Liebe. Sie wächst in nahezu jedem Garten und spielt in jedem Blumengeschäft eine Hauptrolle. Im Orient werden Süssspeisen mit den duftenden Blättern der Rose aromatisiert und auch in der Kosmetik wird sie gerne verwendet. Dass die Rose auch eine Heilpflanze ist, ist jedoch kaum bekannt. Sie kann gegen H...
Gefunden auf http://heilkraeuter.de/lexikon/rose.htm

Rose

(Parfum) Die Rose, K?nigin der Blumen, ist ein sehr altes Symbol der Liebe und der Verehrung zwischen Mann und Frau, ueber auch den G?ttern gegen ueber. Das ?l der Rose hat den wohl vielseitigsten und vielschichtigsten Duft.
Gefunden auf http://www.cosmoty.de/lexikon/r/Rose/

Rose

(Fensterrose): Mit Maßwerk gefülltes Rundfenster im Giebelfeld gotischer Kathedralen (103). Rotunde Zentralbau oder Raum über kreisförmigem Grundriß (36).
Gefunden auf http://museumonline.at/1999/schools/via/wiener_neustadt/lexikon/kunst_r.htm

Rosé

In Europa wird Rosé vor allem in südlichen Anbaugebieten produziert. Das Farbspektrum reicht von blaßrosa bis zu leuchtendem Hellrot. Rosé entsteht meist durch kurzes Maischen roter Trauben. Dabei geben die Schalen nur wenig Farbe an den Most ab. Oder die Schalen enthalten bereits wenig Pigmente, was gerade in kühleren Klimazonen wie in Deutsc...
Gefunden auf http://wein-abc.de/lexikon/index.php?anfang=r

Rose

[Sängerin] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rose_(Sängerin)

Rose

[Heraldik] - Die Rose, auch Wappenrose, ist in der Wappenkunde neben der Lilie eine verbreitete gemeine Figur, die stilisiert der Blüte der fünfblättrigen Heckenrose nachempfunden wurde. Die Wappenfigur zeigt eine in der Draufsicht offene Blüte. Die Rose wird mit einem Kelchblatt nach unten und einem Blütenblatt nach o...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rose_(Heraldik)

Rose

[Kalabrien] - Rose ist ein Ort in der Provinz Cosensa in der italienischen Region Kalabrien mit {EWZ|IT|078106} Einwohnern (Stand {EWD|IT|078106}). Rose liegt 27 km nördlich von Cosenza. Die Nachbargemeinden sind: Acri, Castiglione Cosentino, Celico, Luzzi, Montalto Uffugo, Rende und San Pietro in Guarano. == Einzelnachwei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rose_(Kalabrien)

Rose

[Nümbrecht] - Rose ist ein Ortsteil von Nümbrecht im Oberbergischen Kreis im südlichen Nordrhein-Westfalen innerhalb des Regierungsbezirks Köln. ==Lage und Beschreibung== Der Ort liegt in Luftlinie rund 4,35 Kilometer vom Ortszentrum von Nümbrecht entfernt. == Geschichte == ===Erstnennung=== 1575 wurde der Ort das erst...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rose_(Nümbrecht)

Rosé

Rosé steht für: Orte: Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rosé

Rose

Rose steht für: Personen: Gewässer: Orte: Orte in den Vereinigten Staaten: ROSE steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rose

Rose

Schalloch der Gitarre, Mandoline und Laute
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_r.htm

Rose

Vorname. Nebenform v. Rosa
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen48.htm

ROSE

Remote Operation Service Element Fernausführungsdienstelement
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/rose.html

Rose

Die Rose galt schon in der Antike als Symbol der Verschwiegenheit. Rosen um den Weinbecher gewunden sollten den Zecher gemahnen, ja nichts auszuplaudern. Diese Symbolik der Verschwiegenheit führte dazu, dass seit dem Mittelalter Beichtstühle ( Beichtstuhl) mit geschnitzten Rosen verziert werden. Dah...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=6442

Rose

Rosen im Balkonkasten? Warum nicht! Zwergrosen eignen sich besonders für eine Dauerbepflanzung in Verbindung mit schwachwachsenden Koniferen, wie Zwergkiefer, Muschelzypressen oder Zuckerhutfichten. Aber auch Lavendel und Knoblauch sowie Polstergräser sind gute Partner für Rosen. Rosen sind allgemei...
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/pflanzen-lexikon/eintrag

Rose

Fritz, geb. 2. Febr. 1855 zu Höxter. 1881 Gerichtsassessor, 1889 in der landwirtschaftlichen Verwaltung, 1888 Reg. - Rat, 1889 bis 1892 Ksl. Kommissar von Neuguinea, 1892/96 in der Kolonialabteilung des Auswärtigen Amts, seit 1894 als Legationsrat tätig, 1896/99 Konsul in Apia, 1899/1907 wieder de...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Rose

Rose (Rosa) Rosen gelten schon seit der Antike als Inbegriff der Schönheit und sind Symbole der Liebe. Sie treten mit über 100 sehr formenreichen Arten und zahllosen Gartenformen auf. Rosen werden wegen ihren oft prächtigen und wohlduftenden Blüten kultiviert. Stellung, Form (z.B. aufrecht und breit...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rose

Rose, Familiennamenforschung: 1) ûbername nach der Blumenbezeichnung (z. B. für den Rosenliebhaber, -züchter). Vgl. den Beleg Heinrich mit der rosen (Breslau 1396). 2) Herkunftsname zu Ortsnamen wie Rose, Rosa, Rosau. 3) auf einen Hausnamen zurückgehender Familienname. Burchardus ad Rosam civis ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rose

Rose, weiblicher Vorname, Rosa.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rosé

Rosé, Roséwein, österreich. Kretzer, heller, rosafarbener Wein aus Rotweintrauben; die helle Färbung entsteht durch rasches Abpressen des Safts von den Beerenschalen, der dadurch wenig Farbstoffe aufnehmen kann (daher wird Rosé in Österreich z. T. auch »Gleichgepresster« genannt). Rosé d...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rose

Rose (mhd.; ahd. rosa, v.lat. rosa, grch. rhodon). Die Gartenrose wurde um 800 von Benediktinermönchen aus Italien nach Mittel- und Nordeuropa eingeführt, wo bis dahin nur Wildrosenarten bekannt waren. Schon im Capitulare de villis (794) wird ihr Anbau als Heilpflanze angeordnet. Als Ursprungsland i...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.