Reversion

In der Genetik versteht man unter einer R. eine Rückmutation (also die Wiederherstellung der ursprünglichen Nucleotidsequenz durch eine zweite Mutation).
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Reversion

Reversion , Psychologie: 1) in der Psychoanalyse ein Abwehrmechanismus, der in der Rückwendung eines aus dem Es stammenden, ursprünglich gegen äußere Objekte gerichteten Triebimpulses gegen die eigene Person besteht (Selbstbestrafung); 2) bei der optischen Wahrnehmung die [Inversion].
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Reversion

Reversion En: reversion Umkehr(ung) eines Vorganges, einer Entwicklung; z.B. bakt die meist nur teilweise Rückkehr aus einer veränderten Wuchsform in die ursprüngliche (z.B. R- in S-Form). Auch Rückmutation: die Umkehr einer Punktmutation (nur ein Basenpaar betreffend) durch Rekombination anhand der nicht mutierten Wildtyp-Sequen...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r33185.000.html

Reversion

Reversion (lat.), Umkehrung, Umdrehung.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Reversion

  1. [lateinisch] Umdrehung, Umkehrung.
  2. Re¦ver¦si¦on [f. 10 ] Umdrehung, Umkehrung

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Reversion

Inversion , Invertierung , Umdrehung , Umkehrung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Reversion

reversion

= reversion.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/en.reversion.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.