Reduzent

z.B. Bakterien und Pilze, die abgestorbene Organismen mineralisieren, d.h. in einfache anorganische Verbindungen zerlegen. Diese werden dann im Nahrungskreislauf der Natur als Nährstoffe der Pflanzen, der Produzenten, genutzt.
Gefunden auf http://dezentrales-abwasser.de/Allgemein/lexikon.htm

Reduzent

Reduzenten sind z.B. Bakterien und Pilze, die abgestorbene Organismen mineralisieren, d.h. in einfache anorganische Verbindungen zerlegen. Diese werden dann im Nahrungskreislauf der Natur als Nährstoffe der Pflanzen, der Produzenten, genutzt. - 120383/2006-10-03Zu diesem Begriff gehörende Daten...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/reduzent.htm

Reduzent

Re¦du¦zent [m. 10 ; Biol.] Mikroorganismus aus der Gruppe der Destruenten, der organische Stoffe in anorganische Stoffe umwandelt [zu lat. reducere `zurückführen`]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.