Prior

[Begriffsklärung] - Prior bezeichnet: Prior ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prior_(Begriffsklärung)

Prior

[Rebsorte] - Prior ist eine 1987 neu gezüchtete pilzwiderstandsfähige rote Rebsorte. Prior wurde am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg durch Norbert Becker aus den Sorten Joannès-Seyve 23-416 x Blauer Spätburgunder (als Muttersorte, ♀) und Bronner (als Vatersorte, ♂) gekreuzt. Die Rebsorte Bronner wiederum ging au...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prior_(Rebsorte)

Prior

Ein Prior (von lat.: prior = der Erstere, der Obere) – bzw. in Frauenklöstern Priorin – ist ein klösterliches Amt. In Orden, die keinen Abt kennen, ist der Prior der Vorsteher des Klosters. Sein Vertreter ist der Vikar oder der Subprior, beispielsweise bei den Dominikanern, Karmeliten und Kartäusern. In Klöstern, die einen Abt als Vorstehe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Prior

Prior

I Vorsteher eines Klosters, auch Stellvertreter eines Abts II Vorsteher einer Klosterschule
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Prior

(M.) Stellvertreter, Abt
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

prior

tempore potior iure (lat.). Wer zuerst kommt, hat das bessere Recht.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Prior

Vertreter des Abts in einem Kloster mit Abtsverfassung, sonst Oberer des Klosters.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Prior

lateinisch prior: der vor den anderen kommt Der Prior ist der Stellvertreter des Abts, in manchen Klöstern ( Kloster) auch der Vorsteher des Klosters.
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=43123

Prior

Prior der, Stellvertreter eines Abts; der Obere in einem selbstständigen Kloster, das nicht Abtei ist (Priorat); in entsprechenden Frauenklöstern die Priorin.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Prior

Prior, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelhochdeutsch prÄ«or »Prior eines Klosters« nach einem Dienst- oder Abhängigkeitsverhältnis.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Prior

Prior (mlat., = der dem Rang nach höher Stehende). Der Begriff erscheint in seinem heutigen Wortsinn von 'stellvertretender Superior' erstmals in den Consuetudines von Corbie (um 826; bis dahin bezeichnete er unspezifisch einen 'Höhergestellten' oder 'Rangälteren', den Leiter einer religiösen Gemein...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Prior

  1. Prior (lat., "Oberer"), in den Benediktinerklöstern zunächst der Vorsteher der Filialklöster, der dem Abt (s. d.) als dem Vorsteher der Mutterklöster untergeordnet war; später auch ein zweiter Vorsteher in einem und demselben Kloster; in andern Orden gleichbedeutend mit Abt. Dem entspricht in Nonnenklöster der Rang der Prior...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Prior

    [lateinisch] Vorsteher eines katholischen Klosters. Vertreter des Priors ist der Subprior. Bei den Benediktinern ist der Prior Vertreter des Abts, Leiter eines selbständigen oder eines Filialklosters unter einem Abt.Pri¦or [m. 13 ] Vorsteher (eines Klosters) , Stellvertreter (eines Abtes) [
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Prior

    Vertreter des Abts in einem Kloster mit Abtsverfassung, sonst Oberer des Klosters.
    Gefunden auf http://www.koelner-dom.de/index.php?id=glossar&PHPSESSID=dab2243a45f2c81430

    Prior

    Die rote Rebsorte (auch FR 484-87 r) ist eine Neuzüchtung zwischen (Joan Seyve x Blauer Spätburgunder) x (Merzling x (Zarya Severa x St. Laurent)). Aus der Vatersorte ging später die Sorte Bronner hervor. Die Kreuzung erfolgte 1987 durch Norbert Becker (*1937) am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg (Baden-Württemberg). Sie ist sehr gut resiste...
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Prior_3.0.6886.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.