Polje

Polje (kroat./serb./bosn./slow.: Feld, Plural: Polja) ist ein aus dem dinarischen Karst übernommener geomorphologischer Fachbegriff für eine Karstverebnung, die an bestimmte geologisch-tektonische Voraussetzungen gebunden überwiegend in subtropischen und tropischen Karstgebirgen auftritt. Poljen können von wenigen Quadratkilometern bis mehrere...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Polje

Polje

[das; serbokroatisch, `Feld`] zeitweise mit Wasser gefülltes, unterirdisch be- und entwässertes, wannenförmiges Becken mit steilen Hängen und ebenem Boden aus Verwitterungsrückständen in Karstlandschaften.Pol¦je [f. 11 oder n. 11 ; in Karstgebieten] allseits umschlossenes Becken mit ebenem Boden [serbokroat., slowen., `Feld`]
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Polje

Polje, wannen- bis kesselartige Hohlform im Karst, deren Boden nahezu eben ist. Poljen sind geschlossene, meist lang gestreckte Becken von wenigen bis zu mehreren hundert Quadratkilometern Größe. Typisch für Poljen ist die randlich scharf vom Hang abgesetzte Bodenfläche. Die meisten großen Poljen sind offensichtlich durch seitliche Korrosion a...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Polje

Polje: Planinsko-Polje im slowenischen Karst, die der geomorphologischen Form ihren Namen gab Pọlje das, großes, wannenförmiges Becken in Karstgebieten, mit flachem Boden.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.