Pfeilerresektion

Pfeilerresektion, operatives Behandlungsverfahren (z. B. bei der Lungentuberkulose), bei dem das Brustkorbvolumen durch Resektion mehrerer Rippen und durch die dadurch bedingte Einengung verkleinert wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Pfeilerresektion

(Wilms) Pfeiler/resektion (Wilms) En: Wilms operation (1911) paravertebrale Resektion der 1.†“8. Rippe u. †“ in 2. Sitzung †“ parasternale Durchtrennung der Rippenknorpel als extrapleurale Thorakoplastik.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro27500/r29693.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.