Pendolino

Pendolino (von italienisch pèndolo = Pendel) ist der Markenname für Triebzüge mit auf mehrere Wagen verteiltem elektrischem Antrieb und aktiver Neigetechnik nach dem System der ehemaligen Eisenbahnabteilung von Fiat in Savigliano, die heute zum Alstom-Konzern gehört. Die Neigetechnik ermöglicht es den Zügen, in Kurven schneller zu fahren als...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Pendolino

Pendolino

  1. [italienisch pendolare, `pendeln, hin- und herschwingen`] Eisenbahnzug, der durch computergesteuerte Neigung des Wagens die Fliehkraft ausgleichen und dadurch selbst auf kurvenreichen Strecken hohe Geschwindigkeiten beibehalten kann. ICE T .
  2. Pen¦do¦li¦no [m. 9 ] Eisenbahnzug mit Fliehkraftausgleich (erlaubt das Aufrechterhalten hoher ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.