Papiervorschub

Vorschub des Papiers im Drucker. Bei zeilenorientierten Druckern wie z.B. Tintenstrahldruckern erfolgt der Vorschub schrittweise im Gegensatz zu Laserdruckern, die mit einem kontinuierlichen Vorschub arbeiten. Siehe Traktor, Schacht, Papierführung.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Papiervorschub

(Computer) Dieser druckerspezifische Ausdruck bezeichnet den Transport des Papiers im Drucker. Er kann auf zwei unterschiedliche Weisen geschehen: Seitenweise oder Zeilenweise.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Papiervorschub

Subst. (paper feed) Eine mechanische Einrichtung für die Papierzuführung in einem Drucker. Bei Laserdruckern und anderen Seitendruckern besteht der Papiervorschub in der Regel aus einer Reihe von Laufrollen, die das Papier erfassen und ausrichten. Bei Matrixdruckern erfolgt der Papiertransport normalerweise mit einer Stachelwalze oder einem Trakt...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Papiervorschub

(paper feed) Der Papiertransport im Drucker.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=P&id=17909&page=1

Papiervorschub

(paper feed) Der Papiertransport im Drucker.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=P&id=17909&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.