Pachulke

(poln. pacholek) grober, ungeschlachter Mensch. Im Mittelalter wurden im polnischen Raum die von der Stadt bezahlten Söldner `pacholkowie` genannt. Später als verächtliche Bezeichnung für die in Lehndiensten stehenden Bauern. Interessanterweise werden in Polen die moskautreuen Kommunisten von der Bevölkerung `pacholkowie Moskwy`, also die Pach...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Pachulke

Pa¦chul¦ke [-xul- m. 11 ; veraltet] ungehobelter Mensch [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.