Orduña

Orduña ist eine Stadt in der Provinz Vizcaya im spanischen Baskenland mit {EWZ|ES|48074} Einwohnern (Stand {EWD|ES|48074}). == Geografie == Orduña liegt auf 293 m über NN in dem von Gebirgen eingeschlossenen Quelltal des Nervións. Der höchste Berg in der Umgebung ist der Peña de Orduña (1.039 m). Das Stadtgebiet stellt eine sich zwischen Á...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Orduña

Orduña

Orduña (spr. -dúnja), Stadt in der span. Provinz Viscaya (Exklave im Territorium von Alava), an der Eisenbahn von Bilbao nach Tudela, in dem von hohen Gebirgen eingeschlossenen Quellthal des Nervion, mit Wollzeugweberei, Weinbau (Chacoli) und (1878) 3422 Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Orduna

[1914] - Die Orduna war ein 1914 in Dienst gestellter Ozeandampfer der britischen Reederei Pacific Steam Navigation Company, der für den Passagier- und Frachtverkehr von Liverpool nach Südamerika gebaut wurde. Das Schiff wurde 1914 nach wenigen Fahrten an die Cunard Line und 1921 an die Royal Mail Line verchartert, die si...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Orduna_(1914)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.