Optokoppler

Ein Optokoppler ist ein Bauelement der Optoelektronik und dient zur Übertragung eines elektrischen Signals zwischen zwei galvanisch getrennten Stromkreisen. Er besteht aus einem optischen Sender, typischerweise ist dies eine Leuchtdiode (LED), und einem optischen Empfänger wie einem Fototransistor, welche beide in einem lichtundurchlässigen Geh...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Optokoppler

Optokoppler

Ọptokoppler, optoelektronisches Bauelement zur ûbertragung elektrischer Signale mittels Licht. Optokoppler bestehen aus einem Lichtsender (z. B. Lumineszenzdiode, Halbleiterlaser), einer ûbertragungsstrecke für Licht (von Umgebungshelligkeit strahlungsdicht abgeschirmter Raum, gegebenenfalls...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Optokoppler

(optocoupler) Baustein, der elektrische Signale intern auf optischem Wege bertrgt. Hierdurch entsteht zwischen Sender und Empfnger eine Potenzialtrennung.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=O&id=17757&page=1

Optokoppler

(optocoupler) Baustein, der elektrische Signale intern auf optischem Wege überträgt. Hierdurch entsteht zwischen Sender und Empfänger eine Potenzialtrennung.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=O&id=17757&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.