Oosterschelde

Der Meeresarm Oosterschelde liegt im Mündungsdelta von Rhein, Maas und Schelde in der niederländischen Provinz Zeeland. Der Verlauf der Schelde wurde aber durch mittelalterliche Sturmfluten derart verändert, dass diese heute durch die Westerschelde in die Nordsee mündet. Die Oosterschelde liegt zwischen den Inseln und Halbinseln Schouwen-Duive...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oosterschelde

Oosterschelde

[Schiff] - Die Oosterschelde – früher zeitweilig Fuglen II, dann Sylvan – ist ein dreimastiger Toppsegelschoner, der 1917 im niederländischen Zwartsluis vom Stapel lief. In den 1950er Jahren wurde das Schiff in einen reinen Motorfrachter umgebaut und in den 1980ern wieder in den Ursprungszustand versetzt. Die Oostersc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Oosterschelde_(Schiff)

Oosterschelde

Oosterschelde: Sperrwerk Oosterschelde , Nordseebucht im Südwesten der Niederlande, ein ehemaliger Mündungsarm der Schelde; durch bewegliches Sturmflutwehr gegen Meereseinbrüche geschützt. (Deltawerke)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Oosterschelde

[-'sц¦ɛldə] im Südwesten der Niederlande gelegene Nordseebucht. In diesem ehemaligen Mündungsarm der Schelde wurde 1986 das mit 3 km Länge weltgrößte Sturmflutwehr fertig gestellt. Die 62 Schleusentore des Wehrs können hydraulisch innerhalb von 60 Minuten geschlo...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.