Nephrektomie

[Nierenerkrankungen von A-Z] operative Entfernung einer Niere
Gefunden auf http://www.onmeda.de/lexika/glossar_nephrologie.html

Nephrektomie

Das Wortteil Nephro bedeutet †žNiere†œ, ektomie bedeutet †žHerausschneiden†œ. N. ist das Fachwort für die chirurgische Entfernung einer Niere.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Nephrektomie

Nephrektomie ist der medizinische Fachausdruck für die operative Entfernung einer Niere. == Indikation == Die Entfernung der Niere wird zum Beispiel wegen irreversibler Nierenschädigungen bei angeborenen Anomalien, chronischen Entzündungen oder Nierentumoren durchgeführt. Auch werden Nieren zur Nierenspende entfernt. == Vorgehensweise == Die N...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Nephrektomie

Nephrektomie

Operative Entfernung der Niere; dieser Eingriff wird nur bei ausreichender Funktion der verbleibenden Niere durchgeführt, was durch Funktionsszintigrafie überprüft werden muß. Meist wird der Zugang von einem parallel zum Rippenbogen in der Flanke geleg- ten Schnitt aus gesucht und die Niere bis z...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1654

Nephrektomie

(Text von 1927) Nephrektomie gr. ektemnô schneide aus, Exstirpation der Niere. - Nephrolithotomie gr. temnô schneide, Operation des Nierensteins von der Lendengegend aus.
Gefunden auf http://www.textlog.de/16871.html

Nephrektomie

Nephrek/tomie Syn.: Nierenexstirpation En: nephrectomy op. Entfernung der Niere (nur bei ausreichender Funktion der verbleibenden!). Ind.: irreversible Nierenschädigung bei angeborenen Anomalien, chron. Entzündungen, Steinerkrankungen, Harnabflusstörungen; nach Unfall; Nierentumoren. Durchführung: meist nach retroperitonea...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro25000/r26354.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.