Meßbrief

(der ~) des -es, plur. die -e. 1) Von Messe, ein großer Jahrmarkt, bey den Kaufleuten, ein auf eine gewisse Messe gestellter Wechselbrief, ein Wechselbrief, welcher in und auf einer Messe zahlbar ist. 2) Von dem Zeitworte messen, in den Seestädten, ein obrigkeitliches Zeugniß von d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Meßbrief

= eines Schiffes ist das Papier, das die Vermessung bzw. das Ergebnis der Vermessung angibt. Ein Handelsschiff wird vermessen, um den Raumgehalt seines Körpers als Grundlage für die Hafengelder festzustellen ( siehe Bruttoraumgehalt). Bei Yachten gibt der Meßbrief Auskunft über die Zugehörigkeit der Yacht zu einer R...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42025

Messbrief

Messbrief, Schifffahrt: Urkunde der nationalen Vermessungs- oder Registerbehörde mit den amtlichen Daten des Schiffes; dient als Unterlage für Abgaben und Gebühren, Besatzungsstärke, erforderliche technische Ausrüstung, Registrierung (Schiffsvermessung).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Messbrief

1. Bei Handelsschiffen: von einer Schiffsvermessungs- oder Registerbehörde ausgestellte Urkunde über die amtliche Vermessung eines Schiffes (Bruttoraumgehalt), die u.a. als Unterlage für die Berechnung von Versicherungsgebühren und Schifffahrtsabgaben (Hafengelder) dient. 2. Bei Yachten gibt der Messbrief Auskunft über die Zugehörigkeit der Y...
Gefunden auf http://www.wesselhoeft.net/Lexikon/M.htm

Meßbrief

Meßbrief , amtliches Attest über den Raumgehalt eines Schiffs, ausgestellt auf Grund amtlicher Schiffsvermessung (s. d.).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Messbrief

  1. Mess¦brief [m. 1 ] Urkunde über die Vermessung eines Schiffes
  2. von einer Schiffsvermessungsbehörde ausgestellte Urkunde über die Vermessung eines Schiffes.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.