Menocchio

Domenico Scandella, genannt Menocchio (auch: Menoch, Menochi; * 1532; † 1599) war ein Müller aus dem Bergdorf Montereale Valcellina im italienischen Friaul. Er wurde mehrfach durch die Inquisition verhört und schließlich verurteilt. Im Jahre 1599 wurde er schließlich im Alter von 67 Jahren auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Dies geschah auf A...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Menocchio

Menocchio

, Jacopo (1532-1607), Steuerpächterssohn, wird nach dem Rechtsstudium in Pavia (Alciat) Professor in Pavia (1556), Mondovi (1561), Padua (1566) und Pavia (1589). Er verfasst zahlreiche privatrechtliche Traktate.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.