Maskerade

(die ~) plur. die -n, aus dem Franz Masquerade, im Ital. und mittlern Lat. Mascarata, eine Lustbarkeit maskirter Personen, von welcher der Masken-Ball nur eine Art ist. Auf die Maskerade gehen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Maskerade

[Film] - Maskerade, alt. Masquerade in Vienna, ist ein österreichischer Operettenfilm und ein Filmklassiker des deutschsprachigen Films. Das ausgezeichnete Drehbuch dieses Aushängeschildes des Wiener Films stammte von Walter Reisch und Willi Forst, der auch Regie führte. Die Filmpremiere fand in Berlin am 21. August 1934...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maskerade_(Film)

Maskerade

Maskerade (span. zu Maske) bezeichnet: Siehe auch: Masquerade ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maskerade

Maskerade

Maskerade: Kirgisen, Russischer Maskenzug zur Feier des Sechzehnten Februar, Handzeichnung (Weimar... Maskerade die, Verkleidung, besonders für Maskenbälle.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Maskerade

Maskerade (Maskenball), ein Ball, wo die Teilnehmer in Verkleidungen und mit Gesichtsmasken verhüllt erscheinen. Diese Verkleidungen heißen Charaktermasken, wenn sie die gewöhnliche Kleidung gewisser Stände (Jäger, Bauern, Bergleute) oder bestimmter Personen nachahmen; Nationalmasken, wenn sie die eigentümliche Kleidung bestimmter Völkerscha...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Maskerade

Mas¦ke¦ra¦de [f. 11 ] 1 Verkleidung 2 Maskenfest, Mummenschanz
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Maskerade

Kostümierung , Maskierung , Verkleidung , Vermummung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Maskerade
Keine exakte Übereinkunft gefunden.