Literarizität

Literarizität ist ein, nach dem Muster Profession - professionell - Professionalität gebildetes, Substantiv zur Vervollständigung der Wortgruppe Literatur und literarisch. Literarizität bezeichnet den literarischen Anspruch eines Werkes und kann – so die Annahme – stärker oder schwächer in einem Text ausgebildet sein. Der Begriff, neben ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Literarizität

Literarizität

Literarizität die, -, Literaturwissenschaft: literaturtheoretischer Begriff aus dem russischen Formalismus des frühen 20. Jahrhunderts, so etwa bei Roman Jakobson. Er soll eine besondere literarische Sprachverwendung bezeichnen. Demnach gibt es formale Eigenschaften der Sprache, die einen Text e...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.