Liniendiagramm

Typ eines Diagramms, bei dem die einzelnen Punkte einer Datenreihe durch Linien verbunden werden. Liniendiagramme eignen sich besonders dazu, Entwicklungen und Trends zu veranschaulichen. (Beliebte Darstellung: Die Börsenentwicklungen)
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Liniendiagramm

(Computer, Datenbank) Form eines Diagramms, bei dem die darzustellenden Werte als Punkte erscheinen, die durch Linien miteinander verbunden sind. Das Liniendiagramm wird in der Regel verwendet, wenn Trends dargestellt werden sollen.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Liniendiagramm

Subst. (line chart) Eine Geschäftsgrafik, bei der die Werte innerhalb einer oder mehrerer Datenreihen durch Linien verbunden werden. Liniendiagramm
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Liniendiagramm

Liniendiagramm (bei streuenden Werten) Liniendiagramm (bei einer Gesetzmäßigkeit) Ein Liniendiagramm ist die graphische Darstellung des funktionellen Zusammenhangs zweier (bei 2D-Darstellung) oder dreier (bei 3D-Darstellung) Merkmale in Linienform. Im Gegensatz zum Streudiagramm kann es jeweils nur ein Wertepaar bzw. Wertetrio geben. Wenn bei ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Liniendiagramm

Liniendiagramm

(auch: Kurvendiagramm; engl. 'Line Chart' oder 'Line Plot') Liniendiagramme dienen der Darstellung von Entwicklungen im Zeitverlauf. (In seltenen Fällen können Sie auch zu anderen Zwecken eingesetzt werden, das kann ich hier nicht weiter diskutieren.) Wie so viele einfac...
Gefunden auf http://www.lrz-muenchen.de/~wlm/ilm_l8.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.